Kreisliga: 4. Herren mit Fehlstart

Veröffentlicht von VolkerP am 30.09.2020 - 20:10 Uhr

Zum Saisonstart in der Kreisliga kassierte die 4. Herren eine bittere 4:8-Auswärtsniederlage beim TuS Hasbergen II. Dabei dürfte die neuformierte Hasberger Reserve eher zu den Abstiegskandidaten gehören und trat mit 4 Spielern an, die im letzten Jahr noch Vierter in der 2.Kreisklasse geworden waren (Joscha Brinkmann, Alexander Schmidt, Finn Katenkamp und Ersatz Norman Knuth).

Für die SG konnten nur Rolf Heinrichs und Jörg Olejnik je 2 Einzel-Siege einfahren. Markus Steineker, Rolf Kuhlmann sowie die beiden Ersatzspieler Tim Prüssel und Markus Jakobs gingen leer aus. Das Fehlen der Spitzenspieler Detlev Pacholke und Jens Nienaber konnte nicht kompensiert werden. Ohne diese beiden dürfte die Vierte in der Kreisliga aber einen schweren Stand haben.

  

Spiel-Informationen

Datum Begegnung Ergebnis
29.09.2020
TuS Hasbergen II - SG Jahn/DTB IV
Kreisliga DEL/OLL (Herren)
8:4
[click-tt]