Derby der Aufsteiger geht mit 7:5 an die 6. Herren

Veröffentlicht von VolkerP am 15.09.2020 - 12:03 Uhr

Nach dem Doppel-Aufstieg der 6. und 7. Mannschaft in die 1. Kreisklasse war das Derby dieser beiden Teams auch jetzt wieder der Saisonauftakt. Wie im letzten Jahr konnte sich die Sechste am Ende knapp durchsetzen.

Beide Mannschaften konnten mit ihrer Stammformation antreten. Während die Sechste in gleicher Besetzung wie in der Vorsaison spielte, nahmen bei der Siebten nun Uwe Neumann und Uli Sadowski die Plätze von Claudia Schröder und Eric Meinlschmidt ein.

Zum Auftakt behielt Rüdiger gegen Roman im spielerisch besten Duell des Abends hauchdünn mit 12:10 im fünften Satz die Oberhand, während Sven gegen Uwe Neumann keine Probleme hatte und zum 1:1 ausglich. Auch danach lag die Siebte durch Siege von Uli und Mara-Lena immer wieder kurz in Führung, die Sechste blieb aber durch Volker und Gunnar dran, sodass es zur "Halbzeit" 3:3 stand.

Im 2. Durchgang konnte auch Sven Rüdiger nicht "knacken", aber danach wendete sich das Blatt und nach Dreisatzerfolgen von Roman, Volker und Dieter lag die Sechste erstmals vorn - 6:4. Mara verkürzte für die Siebte, sodass es zum "Endspiel" zwischen Alex und Helmut kam. Nachdem Helmut schnell mit 2:0-Sätzen führte, sah es nach einem gerechten Unentschieden aus, aber Alex kämpfte weiter und konnte das Spiel tatsächlich noch drehen.

Am Ende hatte die Sechste also etwas glücklich mit 7:5 die Nase vorn - 2 wichtige Punkte, da es in dieser Saison wohl nur um den Klassenerhalt geht. Schon am Freitag folgt mit dem Heimspiel gegen Hude VIII die nächste Aufgabe. 

  

 

Spiel-Informationen

Datum Begegnung Ergebnis
14.09.2020
SG Jahn/DTB VII - SG Jahn/DTB VI
1. Kreisklasse DEL/OLL (Herren)
5:7
[click-tt]