DSC Oldenburg I - SG Jahn/DTB I

Datum
Liga
Bezirksliga Mitte
Altersklasse
Jungen 18
Ergebnis
4:8
Newsbericht

Guter Start unserer 1. Jungen18-Mannschaft in die Bezirksligasaison

Veröffentlicht von Irene Dölle am 27.09.2020 - 13:13 Uhr

Am heutigen Sonntag begann für Kai, Jan, Mehmet und Arthur das Abenteuer "Bezirksliga". In ihrem ersten Spiel fuhren die Jungs zusammen mit Betreuer Rolf Kuhlmann nach Oldenburg zum DSC Oldenburg. Dort stellte sich heraus, dass die Heimmannschaft nur zu dritt und ohne das etatmäßige obere Paarkreuz spielte. Dennoch waren auch die anderen drei Jungs mit nur geringfügig schlechteren bis gleichwertigen QTTR-Werten nicht zu unterschätzen.

In der ersten Einzelrunde gewann Kai glatt in drei Sätzen gegen Brand, Arthur kämpfte sich immer wieder zurück und unterlag nur knapp in fünf Sätzen Titzmann, Jan musste nach zwei knappen ersten Sätzen Sandker zum Sieg gratulieren. Mehmet hatte spielfrei. So stand es ausgeglichen 2:2. In der zweiten Einzelrunde erspielten sich unsere Jungs durch Erfolge von Kai und Mehmet sowie dem obligatorischen Kampflos-Erfolg eine 5:3-Führung. Jan spielte prima, drehte fast einen 0:2-Rückstand, musste sich aber nach fünf Sätzen doch noch geschlagen geben. Diese Führung bauten unsere Jungs dann in der dritten Einzelrunde durch weitere Erfolge von Kai und Mehmet sowie dem dritten Kampflos-Punkt auf 8:4 aus.

Insgesamt war es - gegen einen dezimierten, aber auf Augenhöhe spielenden Gegner - ein dankbarer, aber auch ein wirklich guter Einstieg in diese Spielsaison. Nun gilt es in den weiteren Partien Erfahrungen auf diesem deutlich höheren Spielniveau zu machen.