Neuformierte 5. Herren startet mit 8:4-Derbysieg gegen die Sechste

Veröffentlicht von VolkerP am 26.09.2020 - 15:10 Uhr

Im zweiten SG-Derby in der 1. Kreisklasse feierte die 5. Herren mit einem 8:4-Sieg gegen die Sechste einen gelungenen Saisonstart. Aus der letzten Spielzeit sind Uwe Weiß, Uwe Neumann und Uli Sadowski in der Fünften nicht mehr dabei, dafür spielten Tim Prüssel, Dennis Rudolph und Eric Meinlschmidt.

Die Sechste trat in der Stammbesetzung an und kam besser in die Partie. In guten und umkämpften Einzeln behielten Roman (gegen Tim), Sven (gegen Markus) und Volker (gegen Bernd) die Oberhand. Ausgerechnet Dennis Rudolph, der letzte Saison gar nicht gespielt hatte, konnte (gegen Dieter) für die Fünfte punkten. Im unteren Paarkreuz war die Fünfte aber stärker und konnte durch Manfred und Eric zum 3:3-„Halbzeitstand“ ausgleichen.

Im 2. Durchgang ging dann für die Sechste fast nichts mehr. Sven verlor gegen Tim und die 5-Satz-Spiele von Roman (gegen Markus) und Volker (gegen Dennis) gingen ebenfalls an die Fünfte, die nun mit 6:3 führte und danach durch Bernd auch den entscheidenden 7. Punkt holte. Die Partie war entschieden, lediglich Gunnar konnte für die Sechste noch einen Achtungserfolg gegen Manfred erzielen.

Während die Sechste nun erst mal Pause bis November hat, steht für die Fünfte am Montag schon das nächste Derby gegen die 7. Herren auf dem Programm.

Spiel-Informationen

Datum Begegnung Ergebnis
25.09.2020
SG Jahn/DTB V - SG Jahn/DTB VI
1. Kreisklasse DEL/OLL (Herren)
8:4
[click-tt]